Die neue Mitarbeitereinsatzplanung
von MEP24

Roadmap für mina.works

Die geplante Pilotphase läuft seit Mai.
Die ersten Kunden testen mina.works und wir tauschen uns regelmäßig mit ihnen aus.

Noch in diesem Jahr planen wir folgende Funktionen zu integrieren:

  • Bearbeitung von Ist-Zeiten
  • Im- und Export von Dokumenten zur Lohnabrechnung
  • Urlaubswünsche
  • einige Berichte

2021 entwickeln wir eine neue umfangreiche Zeiterfassung und verbesserte Bedarfsplanung.

Wichtig: Sowohl MEP24web als auch mina.works sind Plattformen der MEP24 Software GmbH und werden von uns parallel betreut.

Zur Homepage

Neue Einsatzplanung. Neue Homepage.

Einen Einblick in die Zukunft der Mitarbeiereinsatzplanung finden Sie auf unserer neuen Seite.
Zur Homepage

Wir fahren zweispurig – MEP24web läuft weiter

Bleiben Sie entspannt: bis 2023 können Sie MEP24web nutzen!

MEP24web wird auch nach der Entwicklung unserer zukunftsweisenden Plattform mina.works weiterhin von uns betreut.

Mit einem kostenlosen Client, browser- und flashunabhängig, garantieren wir die Bereitstellung von MEP24web bis mindestens März 2023. Diesen Zeitraum werden wir noch verlängern, sofern dies eine ausreichende Anzahl an Anwendern wünscht. Die Apps für Smartphones und Tablets werden unabhängig davon weiter funktionieren.

Sind Sie bereits Kunde bei uns und möchten vorher schon auf mina.works umsteigen?

Ob ein Umstieg von MEP24web auf mina.works jetzt schon in Frage kommt, hängt von Ihren persönlichen Anforderungen ab. Manche Funktionen in mina.works sind jetzt schon besser und umfangreicher als in MEP24web, andere werden wir nach und nach ergänzen.
Lassen Sie sich hierzu kompetent von uns beraten. Unser Team erreichen Sie unter vertrieb@mep24software.de oder +49 6220 3079910.

Folgen Sie uns.

In unserem mina.works Newsletter stellen wir Ihnen unsere Ergebnisse vor und berichten von unseren Fortschritten.
Melden Sie sich jetzt hier an.