Sie können mit einem Sonderurlaub in MEP24web auf unterschiedliche Weise umgehen:

  1. Sie erhöhen den Urlaubsanspruch des Mitarbeiters über eine Korrekturbuchung und hinterlegen im Falle des Sonderurlaubs einen ganz normalen Urlaubstag. Diese Vorgehensweise spart etwas Zeit, aber Sie können den Sonderurlaub nicht vom „normalen“ Urlaubsanspruch unterscheiden.
    So legen Sie eine Korrekturbuchung im Urlaubskonto an: Multiplaner -> Urlaubskonto -> oben links bei „Mitarbeiter“, wählen Sie den Mitarbeiter -> auf „Korrekturen verwalten“ klicken -> im sich öffnenden Fenster klicken Sie oben links auf das „grüne Plus“ (Buchung anlegen) -> im nächsten Fenster, tragen Sie das Buchungsdatum ein, den Buchungstyp belassen Sie auf „Relativ“, bei Wert tragen Sie die Tage ein, die hinzugefügt werden sollen, Bemerkung eintragen -> Ok.
  2. Oder Sie definieren diesen eigenständig als Fehlzeit (Hochzeit, Umzug usw.) und ordnen diese anschließend den Mitarbeitern, wie alle anderen Fehlzeiten auch, im Multiplaner zu. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Anzahl genutzter Sonderurlaubstage für einen gewünschten Zeitraum auswerten zu können. Dieses Vorgehen ist dann unabhängig vom Urlaubskonto.
    So legen Sie eine neue Fehlzeit in MEP24web an:
    Konfiguration -> Aktivitäten -> links oben auf das kleine, grüne Plussymbol klicken -> Name der neuen Fehlzeit „Sonderurlaub oder Hochzeit“, Abkürzung  z.B. „SOU“ oder „HOZ“, Verhält sich wie „eine Fehlzeit“ -> Ok. Nun stellen Sie noch ein, wie diese Fehlzeit verrechnet wird.
    Als Berechnungseinstellung wählen Sie an dieser Stelle dieselbe Einstellung aus, die Sie auch für den Urlaub verwenden und abschließend bestätigen Sie die Eingabe mit Ok.
    Im Anschluss können Sie über den Monats-, Wochen- oder Tagesplaner, diese Fehlzeit bei dem Mitarbeiter einfügen:
    Den Zeitraum mit der linken Maustaste markieren, die Fehlzeit „Sonderurlaub“ (rechts oben bei den Fehlzeiten auswählbar), auf den markierten Bereich per Drag and Drop fallen lassen -> übernehmen.

Lesen Sie den vorherigen Beitrag.
Für sämtliche Fragen rund um MEP24web stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Sie erreichen uns per E-Mail MEP24 Support oder rufen Sie uns an unter: +49 6220 30799-20.