Update vom 24.02.2018 – Version 1.10.08

In der Version 1.10.8, die wir Ihnen am 24. Februar eingespielt haben, wurden wieder Verbesserungen programmiert und kleinere Fehler behoben um so die Performance weiter zu optimieren.

Neuerungen

Anpassung des Zeitprotokolls zur Übernahme von erfassten Zeiten

Manuelle Zeitbuchung: Ihnen steht zukünftig wurde eine zusätzliche Funktion zur Verfügung, die es erlaubt, dass nicht gestempelte Arbeitszeiten über den Button „Manuelle Zeitbuchung“nachträglich hinzubucht werden können.

Anpassung Zeitprotokoll bei Korrektur: Zeit bearbeiten

Beim nachträglichen hinzufügen von einer Unterbrechung werden nachfolgende Buchungen automatisch angepasst und sortiert.
Voraussetzung dafür ist, dass diese Buchungen mit dem automatischen Modus erfasst wurden und nicht explizit mit kommen oder gehen.

Erweiterung des Zeitprotokoll: zwischenspeichern

Im Zeitprotokoll können über die Funktion „Korrektur: Zeit bearbeiten“ die Arbeitszeiten jetzt unterbrochen werden, um zum Beispiel zusätzliche Raucherpausen hinzuzufügen.

Anpassung der Pausenzeiten verhindern

In den Arbeitsplänen hinterlegte Pausen, die Mitarbeitern zugeordnet wurden, kann die Höhe der Pause nicht mehr verändert werden. Ist dies doch gewünscht, wird das Benutzerrecht „Pausendauer ändern“ benötigt.

Anpassung Tätigkeiten ohne Stempelerwartung anlegen zu können

Für Kunden mit der Erweiterung ZeitimBlick: Bestimmte Tätigkeiten können nun ohne Stempelerwartung hinterlegt werden.
Dies kann zum Beispiel genutzt werden, für Tätigkeiten wie die Berufsschule, die zwar im Plan vorhanden eingeplant sind, aber bei denen die Mitarbeiter nicht stempeln.

Gleitzeitregelung für Zeiterfassung

Wird ein Zeitraum als Gleitzeit hinterlegt, werden alle erfassten Zeiten innerhalb dieser Gleitzeit automatisch als korrekt erfasst. Wird zusätzlich zu der Gleitzeit eine Toleranzzeit hinterlegt, werden Erfasste Zeiten innerhalb der Toleranzzeiten aber außerhalb der Gleitzeit mit dem Zeitrahmen der Gleitzeit gutgeschrieben.

Stunden Auswertung Kürzel

Auswertungsmöglichkeit der von Mitarbeitern durchgeführten Kürzel (Arbeitspläne) für einen ausgewählten Zeitraum. Es werden sowohl die Anzahl der durchgeführten Arbeitspläne aufgeführt, sowie auch die Dauer in Stunden, gerne auch in Verbindung mit den Tätigkeiten und dem Einsatzort.

Eventkalender in der App

In MEP24team ist der Eventkalender jetzt auch verfügbar.

Verbesserungen

Anpassung der Anleitung für Kalender Import

Die Anleitungen, zum Import der Kalender (Event-Kalender und persönliche Arbeitspläne) in externe Kalender, wurden teilweise überarbeitet.

Hilfsdokumente

Unter Konfiguration -> Info -> dritter Reiter Hilfe, stehen Ihnen ab sofort Dokumente zur Verfügung, die Sie im Umgang mit MEP24web unterstützen sollen.

 

Für sämtliche Fragen rund um MEP24web stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Sie erreichen uns per E-Mail MEP24 Support oder rufen Sie uns an unter: +49 6220 30799-20.

By | 2018-06-10T22:40:35+00:00 02. 03. 2018|Tipps für Anwender|